Freeworker Katalog 2017 - page 324

324
UP+
UP+
UP+
UP+
UP+
UP+
KLETTER-SETS
BAUMKLETTER-SETS
Baumkletterausrüstung für die Baumpflege
Das Baumklettern ist die vielleicht schwierigste Disziplin bei allen Anwendungen des Kletterns mit Seilen, weil nicht nur die Technik und
das Bedienen von Geräten erlernt werden muss, sondern ein hohes Maß an motorischen Fähigkeiten verlangt wird. Diese kann man nicht
durch Bücher erlernen, sondern nur durch viel Übung. Hinzu kommt, dass diese Klettertechnik im gewerblichen Bereich nur nach umfas-
sender Ausbildung angewendet werden darf.
Erlernen kann es aber jeder, so wie auch jeder laufen und sprechen gelernt hat. Es braucht lediglich Disziplin und Sicherheitsbewusstsein.
Wer diese Hürde nimmt, dem öffnen sich Möglichkeiten, von denen er vorher nicht einmal geträumt hat. Nutzen Sie unbedingt die Ange-
bote der vielen Baumkletterschulen. Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Ausrüstung.
Die Freeworker-Sets sind Vorschläge und können umfangreich ergänzt oder erweitert werden (Upgrade). Nutzen Sie unsere telefonische
Beratung oder Zusatzauswahl imOnline-Shop.
Upgrade-Möglichkeiten
Wir haben bei der Auswahl der 3 nachfolgenden Treeclimb-Kletter-Sets auf Funktionalität und Kosten geachtet.
Besser geht immer. Überall, wo Sie das Upgrade-Symbol sehen, haben Sie die Möglichkeit, Produkte auszutauschen
(Preisdifferenz wird berechnet).
Upgrade Baumklettergurt
Der Baumklettergurt kann in jedem Set problemlos durch einen an-
deren ausgetauscht werden.
Upgrade Baumkletterseil-Länge
Treeclimb
Classic-Kit:
50 m statt 40 m XP-e Highlight
Treeclimb
Hitch-Kit:
55 m statt 44 m Red Lizard
Treeclimb
Tecno-Kit:
50 m statt 40 m XP-e Highlight
Upgrade Kambiumschoner
Wer einen Kambiumschoner mit mehr Funktionalität und Komfort
haben möchte, kann den angebotenen Ringkambiumschoner prob-
lemlos austauschen und draufsatteln. Besonders die diversen Rol-
len-Kambiumschoner bieten ein hohes Maß an Funktionalität und
Komfort und sind deshalb sehr zu empfehlen.
Upgrade Halteseil
Das Halteseil XP-e Complete im „Classic-Kit“ erfüllt den Zweck und
ist kostengünstig. Das CELanyard im „Hitch-Kit“ ist für Knoten-
Liebhaber. In beiden Kits ist ein Upgrade auf das komfortable First-
Class-Swivel-Set möglich (einfache und leichte Bedienung, kein
Verdrehen, Lösen auch unter Last).
Upgrade Rettungs-Set
Die minimalste Ausrüstung für die Rettung ist das Set Rescue Basic
mit Bandschlinge für das Aufrichten und Stabilisieren des Oberkör-
pers. Dieses wurde als Standard unserer Treeclimb-Serie gewählt.
Viele Baumkletterschulen arbeiten lieber mit dem bequemeren
Brustgurt, der auch permanent getragen werden kann und für Si-
gnalpfeife oder Erste-Hilfe-Tasche Platz bietet wie im Rettungsset
Komfort oder mit der Rescue Banana, die alle Rettungsszenarien
abdeckt. Wählen Sie aus und nutzen Sie die Upgrade-Möglichkeit
nach Ihren Vorlieben.
Länge des Kletterseils
Die Länge des Kletterseils muss so beschaffen sein, dass man sich
in jeder Situation auf den Boden abseilen kann. Mindestlänge bei
der Doppelseilklettertechnik ist deshalb doppelte Ankerpunkthöhe
(mit Auslenkung entsprechend mehr). Die gängigsten Baumhöhen
in der Baumpflege betragen 15 bis 25 m. Wir haben uns deshalb bei
der Auswahl der Kletterseil-Länge auf Längen zwischen 40 und 50
m entschieden. Höhere Baumankerpunkte als 25 m sind eher sel-
ten, geringere sicherlich sehr häufig.
Für Vielkletterer ist es deshalb angebracht, mehrere Seillängen pa-
rat zu haben. Neben einem Standard-Seil von 40 bis 50 m hat er z.
B. ein 10 oder 20 m Seil für ein zweites unabhängiges Sicherungs-
system in sehr großen Bäumen oder als normales Kletterseil für die
Streuobstpflege, ein 30 m Seil für den Hausgarten oder Straßen-
baum und ein langes Seil mit 60 oder 80 m für die richtig großen
Bäume.
Wer wenig klettert und Mühe hat, sein Seil innerhalb der erlaubten
Nutzungsdauer abzunutzen, steht vor der Wahl: Ein langes Seil für
alle Fälle mit dem Nachteil, in kleinen Bäumen unnötig viel Seilme-
ter durch den Baum ziehen zu müssen, oder höhere Anschaffungs-
kosten und mehr Material. Wir empfehlen: Ein langes und ein kur-
zes Seil (z. B. 50 m und 30 m).
Nutzen Sie unser Testangebot
für Baumklettergurte!
Tipp:
1...,314,315,316,317,318,319,320,321,322,323 325,326,327,328,329,330,331,332,333,334,...420
Powered by FlippingBook