Freeworker Katalog 2017 - page 342

342
1.
2.
3.
4.
5.
BAUMPFLEGE
KRONENSICHERUNG
DIE MONTAGE VON COBRA KRONENSICHERUNGEN
1. Spreizband einsetzen
Passende Länge auswählen (Länge Spreizband ≈
Astumfang). Im Abstand Stämmlingsumfang + 20
cm vomEnde Seil stauchen und Spreizband durch
eine Masche ins Seilinnere einführen.
2. Scheuerschutz anbringen
Schutzschlauch
ablängen
(Mindestlänge
=
Stämmlingsumfang) und über Seil im Spreizband-
bereich schieben.
3. Quickspleiß bilden
Nach Umschlingen des Stämmlings Seilende ca.
30 cm (Standard, 2 t, 4 t) bzw. ca. 50 cm (8 t) ins
Seilinnere einschieben (Abstand vom Stämmling
≈ 1/2 Durchmesser) und wieder herausführen.
4. Zugschlaufe bilden
Schlaufe bilden und Seil wieder ca. 10 cm (Stan-
dard, 2 t, 4 t) bzw. ca. 15 cm (8 t) ins Innere zurück-
stecken. Anschließend Seilende herausziehen.
5. Ruckdämpfer einsetzen
Seil an beliebiger Stelle stauchen und Ruckdämp-
fer einschieben.
6. Gegenlager herstellen
Schritte 1 – 4 amGegenlager durchführen.
Gute Verarbeitung
cobra Baumsicherungsprodukte sind schon seit
1994 weltweit im Einsatz. Erfahrene Baumpfle-
ger schätzen ihre gute Verarbeitung und die Tat-
sache, dass der cobra-Ruckdämpfer bei geringen
Windgeschwindigkeiten dem Baum zuverlässig
genügend Bewegungsspiel gibt, um die Bildung
von Reaktionsholz zu ermöglichen.
Aufeinander abgestimmt
Den Gummidämpfer integrierte cobra für eine
weiche Lastaufnahme bei geringen Schwingun-
gen der Äste. Das steife Polypropylenseil wurde
für Situationen entwickelt, in denen Bewegungen
unterdrückt werden sollen. Im Zusammenspiel
machen diese beiden Eigenschaften cobra zu ei-
nem vielseitig einsetzbaren Kronensicherungs-
system, mit dem sich die Weichheit der Lastauf-
nahme individuell steuern lässt.
Ruckdämpfer
Alle cobra Ruckdämpfer werden aus einer gleitfä-
higen Gummimischung gefertigt und lassen sich
mühelos ohne Zusatzstoffe in die cobra plus und
cobra 8 t Seile einschieben. Der plus Ruckdämp-
fer eignet sich für das 2 t und 4 t System und der
Ruckdämpfer 8 t ist für die 4 t und 8 t Systeme
geeignet.
Verpackung
cobra Kronensicherungssysteme werden in ei-
nem funktionellen, wasserabweisenden Karton
mit Tragegriffen geliefert.
1...,332,333,334,335,336,337,338,339,340,341 343,344,345,346,347,348,349,350,351,352,...420
Powered by FlippingBook