Climb up high! Wir liefern, was du dafür brauchst!

Die Freeworker GmbH zählt zu den größten Fachhändlern für Baumpflege und Seilklettertechnik in Europa. Seit 20 Jahren versorgen wir die grüne Branche mit Kletterausrüstung, Baumpflegezubehör und interessanten Infos rund ums Baumklettern. Wir sind spezialisiert auf hochwertige Ausrüstung für Baumkletterer, Baumpfleger und Industriekletterer. Ebenso finden bei uns Waldarbeiter, Sportkletterer, Geocacher, Garten- und Outdoorfreunde interessante und nützliche Produkte.

Professionelle und kompetente Beratung

Eine professionelle Beratung ist bei uns selbstverständlich! Nur mit einem kompetenten Service kann ein Baumpfleger fachgerecht, sorglos und rechtzeitig seine Arbeiten durchführen. Das liegt auch unserem Geschäftsführer Johannes Bilharz am Herzen. Er gründete Freeworker 1999 in einer kleinen Lagerhalle im Münchner Umland. Aus dem kleinen Start-up entwickelte sich mittlerweile ein mittelständisches Unternehmen. Unserem Credo, die Wünsche unserer Kunden zu übertreffen, blieben wir seitdem treu. 2019 feiern wir uns 20-jähriges Jubiläum als Partner der Baumpflege.

Unsere Freeworker-Crew

Freeworker ist heute ein bunt durchmischtes Unternehmen mit Mitarbeitern aus verschiedenen Ländern und unterschiedlichsten Branchen. Mit den steigenden Anforderungen eines wachsenden Unternehmens nimmt auch der Spezialisierungsgrad der rund 50 Mitarbeiter zu. Unsere geschätzte Beratungskompetenz bleibt dabei erhalten und wächst mit.

Neben zahlreichen aktiven Mitarbeiten, die in der Baumpflege weiterhin aktiv sind, kommen neue Mitarbeiter hinzu, die neue Beratungsqualitäten in Freeworker einbringen. Egal ob Industrie- oder Sportklettern, Geocaching, Bouldern oder Forstwirtschaft, unsere Mitarbeiter bündeln Kompetenzen aus diversen grünen Bereichen.

Unsere Geschichte

Die Geschichte vom Freeworker beginnt in den 70er Jahren. Unser Geschäftsführer Johannes Bilharz schneidet mit selbsterdachten und durchaus zweifelhaften Methoden Bäume. Als er die Seilklettertechnik kennenlernt ist es, als betrete er eine neue Welt. Voller Begeisterung macht er es sich zum Auftrag, allen Menschen, die irgendwie mit Baumpflege zu tun haben, diese Technik zugänglich zu machen.

Bilharz gründet mit seinem Companion die Nürnberger Schule und leitet Kletterkurse. Doch nicht nur die Technik zu erlernen ist gefragt, sondern auch die passende Ausrüstung. Da diese in Deutschland schwer zu besorgen ist, nimmt er die Sache selbst in die Hand. Zusätzlich zur Schule betreibt er einen Shop für Kletterequipment. Nach drei Jahren verlässt Bilharz die Nürnberger Schule und gründet gemeinsam mit Erich Rotheimer und Erk Brudi die Münchner Baumkletterschule. Ebenfalls wieder mit angeschlossen ist ein Fachhandel für Baumpflege und Seilklettertechnik – der Freeworker.

Mit zunehmender Popularität der Seilklettertechnik wächst die Firma stetig. Durch die praxisbezogene Beratung und professionelle Unterstützung schafft Freeworker es in kurzer Zeit eine enge Bindung zum Kunden aufzubauen, die uns bis heute treu sind. Denn wir bedienen unsere Kunden, wie wir es uns selber wünschen: Kompetent, zuverlässig und schnell – egal ob in unserem Shop, online, oder bei Bestellungen per Katalog.