Spanische Meisterschaft 2015: Ergebnisse

Spanische Baumklettermeisterschaft 2015, 5.-7.6.2015 in Parc Nou d’Olot, Girona (SP)

Am vergangenen Wochenende fand von 5. bis 7. Juni 2015 die diesjährige spanische Meisterschaft im Baumklettern im Parc Nou d’Olot statt. Auch deutsche Baumkletterer zog es nach Girona: zum Beispiel Harry Trinkner aus dem Freiburger Raum (siehe Bild 4, Mitte rechts), der beim Aufbau half und am Head to Head Footlock teilnahm. Ins Masters (siehe Bild 5, Siegerehrung) schafften es am Ende die spanischen Teilnehmer Jaume Ferré, Abel Gutierrez – der zur Zeit in Starnberg in der Nähe von München tätig ist –, Cesc Vilarrubias – Geschäftspartner beim spanischen TAT-Freeworker – und Miguel Jofre. Ferré konnte sich dort gegen die spanische Konkurrenz durchsetzen und ist somit neuer spanischer Meister im Baumklettern 2015 (Holzhocker Mitte)! Ihm folgten als Vize Gutierrez (Holzhocker links) und als drittbester Spanier Vilarrubias (Holzhocker rechts). Jofre (weiter rechts) wurde leider disqualifiziert. Der fünfte Teilnehmer in der Masters-Runde war der Franzose Olivier Arnaud (ganz rechts). Als Ausländer zählte seine Leistung aber nicht in die offizielle Wertung.

Wir gratulieren allen Teilnehmern und besonders dem neuen spanischen Baumkletter-Champion 2015!

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.