ART Positioner: State-of-the-ART

ART Positioner 2 mit WirbelWenn es um Seilverkürzer für Halteseile (Kurzsicherungen) geht, ist der ART Positioner seit seinem Erscheinen die erste Wahl der Kletterer – sozusagen „State-of-the-ART“, der neueste Stand der Technik. Der Positioner klemmt auf dem Seil, sobald eine Last anliegt. Im Gegensatz zu den üblicherweise verwendeten Seilklemmen lässt sich das Halteseil damit aber nicht nur einhändig leicht verkürzen, sondern auch unter Last lösen und verlängern – sogar auf einem ummantelten Stahlseil! Der ergonomisch geformte Lösehebel macht die Bedienung sehr komfortabel und einfach.

Der Positioner klemmt auf 11 bis 13 mm Kletterseilen und auf ummantelten, flexiblen Stahlseilen wie dem Flex Fly. Er wird wahlweise mit starrer oder mit Wirbel-Karabineraufnahme angeboten. Der Wirbel verhindert ein Verdrehen des Gerätes am Seil, weil er die unvermeidbaren Seilverdrehungen optimal ausgleicht. Dank des Wirbels bleibt er immer in der richtigen Position und erlaubt eine äußerst komfortable Bedienung in allen Lagen. Alle Teile sind austauschbar. Wirbel und Klemmbacke mit Feder können bei allen älteren Modellen nachgerüstet werden.

Video: ART Positioner (engl.)

Der Positioner im Profil

  • ART Positioner 2 BasicSeilklemme, Steigklemme, Verstelleinrichtung
  • zertifiziert nach EN 567
  • Gerätekörper und Anbauteile aus Konstruktal-Aluminium im Zerspanungsverfahren aus dem Vollen gefertigt
  • besonders geeignet für Halteseile (Kurzsicherung)
  • arbeitet auch auf ummantelten Drahtseilen von 11 bis 13 mm
  • dosierbares Lösen auch unter Last
  • Ein-Hand-Bedienung beim Verlängern und Verkürzen
  • mit Wirbel besonders hoher Bedienkomfort
  • Gebrauchsdauer: 7 Jahre
  • geprüft mit 4 kN/3 Min.
  • Bruchlast: ca. 24 kN
  • Gewicht: ca. 175 g
Teile diesen Beitrag: