3-Wege-Karabiner: Unbeabsichtigtes Öffnen

Karabiner, die Teil der Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) sind, müssen bestimmte Sicherheitskriterien aufweisen. Trotzdem passiert es immer wieder, dass sich Karabiner mit Verschlusssicherung während des Kletterns unbeabsichtigt öffnen. Wie kommt es dazu und wie kann der Kletterer das verhindern? » read more

Kronensicherungen: Materialien, Systeme, Typen, Anbieter

Kronensicherungen sind Teil der modernen Baumpflege. Gerade bei Baumstandorten in urbanen Gebieten oder bei einzigartigen Naturdenkmälern haben die Systeme ihre Vorzüge gegenüber anderen Baumpflegemaßnahmen. Die technischen Systeme bewahren die Bäume vor Kronen- oder Astbrüchen. Seit den Anfängen haben sich die Materialien und Methoden dank wissenschaftlicher Untersuchungen verändert. » read more

Schnittschutzhosen für die Baumpflege

ie PSA schützt die Gesundheit, rettet Leben und ist gesetzlich vorgeschrieben. Zentrales Element der schnittschutzsicheren Kleidung ist die Schnittschutzhose. Im Bereich der Baumpflege muss die Hose jedoch mehr leisten, als nur vor Schnittwunden schützen. Eine gute und praxistaugliche Schnittschutzhose für Baumkletterer ist zudem leicht und komfortabel. » read more

Kletterhelme: Was gilt es zu beachten?

Beim Baumklettern steht neben der baumschonenden Technik besonders der Schutz des Kletterers selbst im Vordergrund. Deshalb muss die Ausrüstung einige Anforderungen erfüllen, um die Sicherheit und körperliche Unversehrtheit zu gewährleisten. Zu dieser sogenannten Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) zählt unter anderem auch ein geeigneter Schutzhelm. Welche Kletterhelme dürfen in der Baumpflege verwendet werden und was sind die wichtigsten Normen und Fakten? » read more

Auffanggurte – Sicherheit gegen den tiefen Fall

Zur Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) zählen unter anderem Auffanggurte. Bei allen Arbeiten im absturzgefährdeten Bereich muss der Anwender einen geeigneten Auffanggurt tragen, sofern der Einsatz von kollektiven Sicherungsmaßnahmen nicht möglich ist. Ein Auffanggurt allein ist aber nicht ausreichend, er ist immer in Verbindung mit » read more