ITCC 2018: Freeworker unterstützt die Deutschen Meister

Bei der diesjährigen Deutschen Baumklettermeisterschaft haben sich Anika Hartramph und Tim Schröder durchgesetzt. Sie sind Deutsche Meisterin und Deutscher Meister im Baumklettern 2018. Damit haben sie sich automatisch auch für die Teilnahme an der Europameisterschaft (ETCC) in der Nähe von Paris (FR) und der Weltmeisterschaft (ITCC 2018) in Ohio (USA) qualifiziert. Gerade die Reise in die USA ist aber mit nicht ganz unerheblichen Kosten verbunden – die Anika und Tim selbst tragen müssen. Aus diesem Grund unterstützt Freeworker die Beiden auf ihrem Weg zur Weltmeisterschaft!

Freeworker sponsert mit insgesamt 1.000 Euro

Wir sind der Ansicht, dass sich deutsche Baumkletterer und Baumkletterinnen im weltweiten Vergleich nicht verstecken müssen. Deshalb wollen wir, dass Anika und Tim der ganzen Welt zeigen, was Deutsche Meister drauf haben! Um den beiden das zu ermöglichen, unterstützen wir sie auf ihrem Weg zur International Tree Climbing Championship (ITCC) in Columbus/Ohio mit jeweils 500 Euro. Die ITCC 2018 findet von 3. bis 5. August statt. Natürlich drücken wir den beiden ganz fest die Daumen und wünschen: „Toi, Toi, Toi!“

Tim Schröder im Masters bei der DM 2018Langer Weg zum Ziel: Tim Schröder

Für Tim Schröder aus Hamburg ist nicht nur der Weg zum ITCC 2018 weit. Auch der Weg zum Deutschen Meister ist für ihn ein langer Weg gewesen. Er kann bereits zahlreiche Teilnahmen an Deutschen Meisterschaften vorweisen – auch ins Masters ist er schon mehrfach eingezogen. Und doch ist der Routinier aus Hamburg in diesem Jahr zum ersten Mal Deutscher Meister geworden. Diesen Titel haben Tim viele aus der Szene lange gegönnt und gewünscht – nach einigen unglücklichen Mastersteilnahmen. Tim ist übrigens auch Ausbilder bei der Münchner Baumkletterschule und Gründer von Arborixx.

 

Anika Hartramph im Masters bei der DM 2018Hamburg ganz vorne: Anika Hartramph

Auch Anika Hartramph hat es in diesem Jahr zum ersten Mal ganz vorne auf’s Treppchen geschafft – zumindest bei der nationalen Meisterschaft. Bei der Ostdeutschen Baumklettermeisterschaft 2015 konnte sie sich bereits einen Meistertitel sichern. Genau wie Tim lebt und arbeitet Anika in Hamburg. Genauer gesagt arbeitet sie gemeinsam mit James Kilpatrick in dessen Baumpflegefirma. James, ursprünglich aus Neuseeland, ist ein gern gesehener Teilnehmer bei Baumklettermeisterschaften. Er lag sogar bei der Deutschen Meisterschaft 2018 im Masters knapp vor Tim – kann aber als Neuseeländer kein Deutscher Meister werden.

Teile diesen Beitrag:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.